Suche:
 
  nächste Meldung
... zur Übersicht
vorige Meldung  


ACHTUNG! Wieder Anrufe von falschen Kanzleien und Rechtsanwälten über einen angeblichen Geldgewinn
[11.07.2017]

Eine angebliche Frau Dr. Großmann von einer angeblichen Kanzlei Siegl & Partner ruft an und teilt mit, dass man vom Springer und Bertelsmannverlag einen Gewinn in der Höhe von 48.000 Euro gemacht hat 

Um an das Geld zu kommen muss man lediglich eine kleine Gebühr von 203,50 für ein "Aktivierungskonto" an eine Hamburger Sparkassa IBAN DE03200505501286222888 einbezahlen.

Frau Dr. Großmann bittet auch nach getätigter Überweisung unter der Telefonnummer 040-18158831, 040-18192811 informiert zu werden, damit man als "Gewinnperson" identifiziert werden könne.

Bis auf ein paar Kleinigkeiten die gleiche Abzocke, die schon seit Jahren betrieben wird!

Zahlen Sie auf keinen Fall ein - Sie haben nichts gewonnen - einen Gewinn gewinnt man und muss niemals etwas dafür bezahlen.

Falls Ihnen ähnliches passiert ist- erstatten Sie Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle.


- den Link auf Facebook teilen

- den Link auf Google+ teilen